Geschäftsbedingungen

Um Missverständnisse zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, vor der Buchung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu lesen. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Aufgrund von Covid-19 wurden unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorübergehend angepasst und können sich während der Saison je nach aktuellen Entwicklungen ändern. (Siehe auch die Passage zu Covid-19.)

Das französische Recht sieht vor, dass nur der französische Text unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen rechtsgültig ist. Unten ist eine Übersetzung des französischen Textes.

Art 1: Bewerbung
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für jeden Aufenthalt in unserer Unterkunft, sofern nicht anders schriftlich vereinbart und von uns unterzeichnet.

Art 2: Aufenthaltsdauer
Der Aufenthalt in unserer Gîte ist nur aus touristischen Gründen mit einer begrenzten Aufenthaltsdauer möglich.
Sie können unsere Unterkunft für ein Wochenende, eine Wochenmitte oder eine ganze Woche buchen. Unter keinen Umständen können Sie sich auf ein Recht auf Verlängerung des Aufenthalts berufen.

Art 3: Hoch- Nebensaison
Wir verwenden keine Hoch- und Nebensaison. Im Winter (1. November – Ostern) berechnen wir einen Aufpreis von € 5,- pro Tag für die zusätzlichen Heizkosten.

Art 4: Reservierung und Anzahlung
Eine Reservierung ist erst endgültig, wenn Sie die Zahlung der Miete der Gîte überwiesen haben.Bei der Buchung erhalten Sie von uns eine Bestätigungs-E-Mail. Sie zahlen mindestens 30 Tage vor Anreise. Wenn das Ankunftsdatum innerhalb von 30 Tagen nach der Buchung liegt, zahlen Sie sofort nach Bestätigung Ihrer Reservierung.

Art 5: Preise
Die auf der Website ptitjolie.nl angegebenen Preise sind die geltenden Preise.

Art 6: Gleichgewicht
Andere Kosten werden am Morgen der Abreise beglichen. Sie können bei uns nicht anpinnen. Die Zahlung kann erfolgen: in bar, per Banküberweisung oder per Tikkie (https://www.abnamro.nl/nl/prive/apps/tikkie/index.html).

Art 7: Stornierung durch den Gast:
Jede Stornierung muss telefonisch und schriftlich mitgeteilt werden. Folgende Kosten werden verrechnet:

1.
Stornierung zwischen 30 und 14 Tage vor Anreise: 50% der Anzahlung verbleiben bei uns, es sei denn, wir können die Gîte weitervermieten.

2.
Stornierung weniger als 14 Tage vor Anreise. Der Betrag der gesamten Reservierung verbleibt bei uns.

3.
Bei einem kürzeren Aufenthalt als der Reservierung wird die Anzahl der nicht übernachteten Tage nicht zurückerstattet.

Art 8: Stornierung durch den Eigentümer
Für den Fall, dass wir (aufgrund besonderer Umstände) verpflichtet sind, den Aufenthalt zu stornieren, werden Sie umgehend telefonisch und schriftlich informiert. Bereits gezahlte Beträge werden Ihnen umgehend zurückerstattet. Für sonstige von Ihnen erlittene Schäden übernehmen wir keine Haftung, ein weitergehender Anspruch auf Schadenersatz, gleich welcher Art, besteht nicht.

Art 9: An- und Abreise
Am Anreisetag heißen wir Sie gerne zwischen 16:00 und 17:00 Uhr willkommen. Bei späterer Anreise bitten wir um vorherige Rücksprache. Am Abreisetag können Sie die Unterkunft bis 10.30 Uhr nutzen.

Art 10: Aufenthaltssteuer
Die Kurtaxe (taxe de séjour) ist eine lokale Kurtaxe, die Sie an uns bezahlen müssen. Die Kurtaxe ist im Mietpreis enthalten. Wir sind verpflichtet, diese Kurtaxe an den französischen Staat zu zahlen.

Art. 11: Nutzung der Gîte
Es wird erwartet, dass Sie die Ruhe bewahren und Einrichtungen, Gebäude, Gästehaus, Möbel nur für den Zweck verwenden, für den sie bestimmt sind. Sie verlassen die Unterkunft in gutem Zustand.

Art 12: Umwelt
Wir erwarten, dass Sie auf die Nachbarn und die Umwelt Rücksicht nehmen.

Art 13: Haustiere Pet
Haustiere sind nicht erlaubt.

Art 14: Rauchverbot
Das Rauchen ist im Haus und im Hof ​​nicht gestattet.

Art 15: Getränke und Essen
Wir befolgen die französische Alkoholgesetzgebung für Chambres d’hôtes mit Restaurantlizenz. Minderjährigen unter 18 Jahren darf kein Alkohol ausgeschenkt werden.

Art 16: Registrierung
Wir sind nach französischem Recht verpflichtet, alle Personen mit einer anderen als der französischen Staatsangehörigkeit zu registrieren. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

COVID-19
Im Falle einer Sperrung unserer Region (Ardennen-Abteilung) oder der Schließung der Grenzen durch die Regierung aufgrund von Covid-19 erhalten Sie im Falle einer Stornierung die Zahlung zurück. In allen anderen Fällen gelten unsere oben genannten allgemeinen Geschäftsbedingungen.